Neuer Eintrag - Wissensmanagement

Neuer Eintrag - Wissensmanagement

Seit Jahren sind sich Fachkräfte einig, dass die Motivation ein ausschlaggebender Faktor ist in der Schlaganfall- Rehabilitation.

Zu viele tägliche Wiederholungen von gleichen Übungen führen oft zu einer Demotivierung des Patienten und damit auch zu einer verminderten Mitarbeit im Rehabilitationsprozess. Dies wiederum führt zu weniger optimalen Resultaten des Heilungsverlaufs.

Auch wenn Therapeuten in diesem Bereich sehr viel Energie aufwenden, können verschiedene Faktoren zu einer Entmutigung führen. Um die Möglichkeiten eines besseren Heilungsverlaufs zu optimieren, müssen die Hauptgründe, welche zu Langweile führen, hervorgehoben und verstanden werden. Erst dann ist es möglich, Lösungen zu finden, die diese Situation zu vermeiden.

Möchten Sie mehr zu diesem Thema und wie ARYS™ me Sie in Ihrer Motivation unterstützen kann, erfahren? Dann folgen Sie einfach diesem Link